Newsletter Anmeldung

Startseite/Allgemein/Bye Bye Cellulite!

Bye Bye Cellulite!

Wollen Sie wissen was wirklich gegen Cellulite hilft?

Eine kleine „Saugwellen-Reise“ von einer Haus der Schönheit Kundin:

In meinem  Beitrag befasse ich mich mit der „Saugwelle“. Ich bin derart begeistert, dass ich mir – schon wieder  einen 10er Block zugelegt habe.

 

 

Im vergangenen Jahr habe ich festgestellt, dass meine Knöchel und Beine leicht angeschwollen waren. Meine ständigen Diäten sorgten für eine rasche Gewichtsreduzierung, was jedoch meinem Körper nicht so ganz gefiel. In meinen Beinen sammelte sich Wasser; leichte Schmerzen waren die Folge.  Zu Beginn dachte ich, dass ich vielleicht noch mehr abnehmen müsste, stellte aber fest, dass ich „staute“ und mein Lymphfluss nicht gut funktionierte. Daniela vom Haus der Schönheit hat mir in weiterer Folge eine Bürsten- und Saugwellenmassage (Schröpfmassage) empfohlen. Zu Beginn wusste ich nicht, was sie meinte, bemerkte aber schnell, dass es sich tatsächlich um eine „Wunderbehandlung“ handelte.

Die Behandlung

Das Prinzip beruht auf der Basis des Schröpfens. Mittels moderner Technik ist es möglich, dass die Wirkung der Massage und des Schröpfens kombiniert werden kann. Die Unterdruckmassage, welche mittels Plexiglasglocken erfolgt und sich an die dementsprechenden Körperformen anpasst, sorgt für ein Vakuum und kann kontrolliert und an jeder beliebigen Körperzone angewandt und durchgeführt werden.
Zu Beginn wird der Körper – mittels Saunabürste – behandelt. So kann der Blutkreislauf, gleich zu Beginn der Behandlung, angeregt werden. Die Haut wird danach eingecremt und mittels Plexiglasglocken bearbeitet.  Ich habe mich für eine Ganzkörper-Behandlung entschieden und nach 60 Minuten (so lange dauert eine Einheit) sichtbare und auch spürbare Ergebnisse wahrgenommen. Okay – manchmal war es schmerzhaft, aber die Erfolge lassen die Schmerzen schnell vergessen.

Die Wirkung

Ich bin im Außendienst tätig, verbringe viel Zeit hinter dem Steuer meines Fahrzeuges und habe nie wirklich Sport gemacht. Bis zum 30. Geburtstag war mein Körper noch von Problemen verschont; jetzt gehe ich bereits auf das 40. Lebensjahr zu und bemerke, dass sich mein Körper immer mehr verändert. Mittels Saugwellen ist es mir gelungen, dass ich meinen Körper und mein Hautbild aber positiv verändern konnte.
Nach bereits einer Behandlung habe ich mich deutlich besser und schlanker gefühlt. Der gesamte Körper fühlte sich leichter an. Und ich war auch überrascht, dass ich bereits nach einer Behandlung besser in meine Hose passte.
Die Saugwelle sorgt für eine Entschlackung des Gewebes und fördert den Abtransport der Schlacke sowie Fette durch die Lymphen. Auch wenn es Schröpfen schon seit Ewigkeiten gibt, kann ich diese Variante nur weiterempfehlen.

 

Sehr empfehlenswert – ich kann es Euch nur raten!

2017-05-24T10:04:56+00:00 09.05.2017|Allgemein|