Newsletter Anmeldung

Startseite/Dr. Jörg Dabernig/Der Traum vom schönen Busen

Der Traum vom schönen Busen

„Der Traum vom schönen Busen war immer schon da. Ich versuchte mit Push ups zu tricksten, aber nach der Geburt meiner Kinder wurde es noch schlimmer. Kaum hatte ich abgestillt war mein Busen noch kleiner als zuvor.

Einige meiner Freundinnen haben sich Ihre Brust schon operieren lassen und mir davon erzählt. Jede war sehr glücklich über die Entscheidung! Ich bekam Herrn Dr. Dabernig vom Haus der Schönheit empfohlen und vereinbarte einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Dabei wurde mir alles genau erklärt und ich durfte schon mal meine zukünftige Körbchengröße testen. Meine letzten Zweifel waren somit weg und zwei Wochen später hatte ich den OP Termin.

Am Tag der OP war ich sehr nervös. Zum Glück ging dann alles sehr schnell und als ich wieder aufwachte war ich einfach nur glücklich, dass ich endlich einen schönen Busen habe. Natürlich hatte ich die ersten Tage Schmerzen – es fühlte sich an wie ein starker Muskelkater – doch als ich nach einer Woche zur Kontrolle musste, waren diese schon fast verschwunden. Jetzt ist die OP 5 Monate her und ich freue mich jeden Tag, wenn ich mich in den Spiegel schaue.“

Ich hoffe, mein Bericht kann einen kleinen Einblick in meine Erfahrungen bei der Brustvergrößerung geben.

Liebe Grüße, Martina

 

  • Die Operationszeit beträgt zwischen 60 – 90 Minuten.
  • Die Operation wird unter Vollnarkose oder Dämmerschlaf durchgeführt.
  • Sie müssen mit einer Arbeitsunfähigkeit von 3-7 Tagen rechnen.
  • Sport sollten Sie erst wieder nach 3-6 Wochen ausüben.
  • Es werden von uns nur die besten und sichersten Implantate verwendet.

2017-05-15T15:10:11+00:00 10.02.2016|Dr. Jörg Dabernig|