//Schenken Sie Ihren Füßen Beachtung!

Schenken Sie Ihren Füßen Beachtung!

Über die Wintermonate werden diese oft ein wenig vernachlässigt. Anders als bei den Händen, die wir immer im Focus haben, stecken Füße über in den Wintermonaten in Socken und Winterschuhen. Keiner sieht sie und keiner beachtet sie. 

Speziell in dieser Zeit brauchen Füße aber besondere Zuwendung und Pflege. Die richtige Pflege zahlt sich auf alle Fälle aus.

 

Tägliche Pflege:

  1. Richtige Fußpflege fängt mit dem täglichen Waschen an.
  2. Am besten verwenden Sie eine milde Seife, sparsam dosiert. Sonst trocknet die Haut zu sehr aus und wird leicht rissig.
  3. Fußbäder nie länger als 3 Minuten, denn die Haut weicht auf und wird verletzlich und rissig, Keime und Bakterien können leichter eindringen
  4. Achten Sie darauf, dass die Wassertemperatur nicht mehr als 37 Grad C beträgt
  5. Nach dem Waschen sollten Füße und Zehen gründlich abgetrocknet werden, auch wenn es gerade morgens oft schnell gehen muss. Vor allem die Zehenzwischenräume nicht vergessen, sonst kann in dem feuchtwarmen Klima leicht Fußpilz entstehen.
  6. Um Risse zu vermeiden, reiben Sie die Hautpartien an der Ferse oder Fußsohle mit feuchtigkeitsspendenden Produkten ein.

 

Hornhautentfernung:

Besonders an den Stellen, an denen die Füße einer großen Belastung ausgesetzt sind, verdickt die Haut um diese Bereiche zu schützen. Hornhaut entsteht durch permanenten Druck. Regelmäßiges Entfernen ist wichtig sollte aber nur von einem Fußprofi durchgeführt werden. Denn ein Zuviel an Hornhautentfernung kann den Füßen mehr schaden als nützen.

 

 

Gesunde Nägel

Alle 3-4 Wochen sollten Fußnägel geschnitten werden. Sauberkeit bei den verwendeten Instrumenten, ob Schere, Feile, Zangen usw. ist ein absolutes Muss. Nicht zu kurz und nicht in die Ecken schneiden, denn so steigt die Gefahr, dass Nägel einwachsen, was äusserst unangenehm und schmerzhaft sein kann. Bei eingewachsenen Nägeln unbedingt eine professionelle Pediküre durchführen lassen.

 

Massagen

Mindestens einmal pro Monat sollten die Füße einem ausführlichen Beautyprogramm unterzogen werden. Ein sanftes Peeling, ein wohltuendes Fußbad, eine entspannende Fußmassage und das abschließende Eincremen der Füße, ist Entspannung für Körper, Geist und Seele.

 

Das richtige Schuhwerk

Barfuß fühlen sich unsere Füße am wohlsten, selbst wenn wir das zumeist gar nicht mehr gewohnt sind. Aber auch das richtige Schuhwerk hindert die Füße nicht am Gehen!  Schuhe dürfen weder zu eng noch zu spitz sein, sie müssen so breit sein, dass die Zehen bequem nebeneinander liegen und noch bewegt werden können. Spitz zulaufende Stöckelschuhe mögen schick aussehen, aber bitte nicht ständig. Was nützt der schönste Schuh, wenn man irgendwann nicht mehr schmerzfrei und elegant laufen kann! 

 

Diabetes und Füße

Vor allem für Diabetiker ist richtige Fußpflege wichtig – und das nicht nur im Sommer. Denn für Menschen mit Diabetes besteht ein erhöhtes Risiko für Fußprobleme. Durch eine frühzeitige Zerstörung der peripheren Nervenfasern, kann die Haut trocken, schuppig und rissig werden und somit die natürliche Abwehrfunktion von Infekten nicht mehr ausreichend erfüllen.

 

 

 

Wir haben das perfekte Fuß-Package, um Ihre Füße auf den Frühling vorzubereiten.

2  x Pediküre im Block  

inklusive Fußpeeling, Pediküre, 20 Minuten Massage + Lack

 immer Freitags

statt € 150- nur € 119,-

 

2018-04-04T12:06:01+00:00 31.01.2018|Allgemein|

Newsletter Anmeldung