Newsletter Anmeldung

Startseite/Kosmetik/Körper + Massage
Körper + Massage 2017-06-04T17:10:35+00:00

Körper & Massage

“Gönne Deinem Körper Gutes – dann bekommt Deine Seele Lust, darin zu wohnen.“ Diesem Aphorismus der großen spanischen Heiligen und Mystikerin Teresa von Avila (1515 – 1582) folgen wir mit unseren Körperbehandlungen. Wir peelen und wickeln, massieren und spenden Feuchtigkeit, bis sich Ihr Stress über die Poren verabschiedet.

Durch das Massieren und durch die Berührung wird das vegetative Nervensystem beruhigt, Stress wird reduziert. Der Effekt ist Entspannung pur für Körper und Geist. Gönnen Sie Ihrem Körper diesen Frühjahrsputz! Werden Sie auf diese Weise Altlasten los, erleben Sie neue Frische und blicken Sie entspannt nach vorn!

Pure Entspannung mit wohltuenden Körperbehandlungen

Zunächst einmal helfen Sie unmittelbar dem Körper über die Haut und entspannte Muskeln, doch damit helfen sie gleichzeitig Ihrer Seele. Die jüngere Forschung hat diesen Zusammenhang gut belegt, Menschen ahnten ihn aber schon immer – auch vor Teresa von Avila. Seit Jahrtausenden setzen verschiedenste Kulturen Körperbehandlungen zu therapeutischen Zwecken ein. Es gehörten schon immer Massagen, Peelings und ätherische Öle dazu, auch der Zweck war stets derselbe: Es lassen sich körperliche Beschwerden damit sehr deutlich lindern, gleichzeitig wirken die Körperbehandlungen als effizientes Mittel zur Entspannung.

Die Wirkungen von Massagen

Massagen erzeugen je nach Massageart unterschiedliche Wirkungen auf unseren Körper. Es gibt darüber hinaus große Gemeinsamkeiten: Die Haut wird ebenso wie das Bindegewebe und die Muskulatur mechanisch beeinflusst. Das erfolgt über Dehnungs-, Druck- und Zugreize. Auf diese Weise regen Massagen Veränderungsprozesse an, aus medizinischer Sicht gelten sie als therapeutische Maßnahme. Dass wir sie gleichzeitig als unglaublich wohltuend empfinden, ändert nichts an diesem Blickwinkel. Das Setzen der mechanischen Reize auf das Gewebe bewirkt die Muskelentspannung, außerdem verbessern sich die Durchblutung und die Regeneration durch Impulse auf das Lymphsystem. Die Stressreduktion bei einer Massage erfolgt über das vegetative Nervensystem: Die Massage lässt den Puls und den Blutdruck sinken. Hinzu kommt der verbesserte Stoffwechsel auf zellulärer Ebene. Das Massieren von Haut und Muskeln entspannt diese Körperbereiche. In der Muskulatur lösen sich Verhärtungen und sogenannte “Verklebungen”, was zur Schmerzlinderung durch eine Massage führt. Im Spitzensport funktioniert nichts ohne Masseur. Im Wellnessbereich wendet man Massagen auch wegen ihres direkten Einflusses auf die Psyche an.

Techniken und Zusätze bei der Massage

Zusätzlich zur Massage setzen wir Cremes und Öle ein, welche das Wohlbefinden deutlich steigern. Diese Zusätze unterstützen die Massage rein mechanisch, doch auch ihr ätherischer Duft erhöht rein olfaktorisch nochmals die Entspannung. Menschen sind auch “Nasentiere” und reagieren unglaublich stark auf wohltuende Düfte, weshalb wir unter anderem vom Zauber duftender Blumen so angetan sind. Das ist jedoch nicht der einzige Zwecke der Cremes und Öle. Sie enthalten auch Vitamine und Nährstoffen, welche Ihre Haut versorgen. Als KlientIn werden Sie vor einer Massage mögliche Beschwerden angeben und kurz über Ihre Ziele sprechen wollen. Dementsprechend wenden Masseure bestimmte Techniken an, die sich bezüglich der Griffarten, der Ausrichtung und damit der erzielten Wirkung unterscheiden. Einige dieser Techniken und Griffe sind als klassische Massage, Sportmassage oder manuelle Lymphdrainage medizinisch begründbar und daher therapeutisch anerkannt, andere zielen allein auf Ihre Entspannung, den Stressabbau und Ihr Wohlbefinden ab. Die Reflexzonenmassage gehört unter anderem dazu, deren Wirkung zwar gut erforscht und durch Studien inzwischen belegt ist, deren Kosten jedoch die meisten Krankenkassen bislang nicht übernehmen wollen.

Körperpeelings

Sie wünschen eine glatte, geschmeidige Haut? Gönnen Sie sich ein Körperpeeling! Hierbei bringen wir ein Peelingmittel auf die Haut Ihres ganzen Körpers auf. Es wird gründlich in die Haut einmassiert und reinigt diese dadurch porentief. Überschüssiger Hauttalg und abgestorbene Hautschuppen verschwinden, die körnige Konsistenz bewirkt einen Rubbeleffekt. Dieser reinigt nicht nur, er regt auch die Durchblutung der oberen Hautschichten an. Ihre Haut wird porentief rein und glatter, sie erstrahlt und lässt Sie frisch und zart wirken. Durch regelmäßige Peelings verbessert sich das gesamte Hautbild. Diese Behandlungen sollten zu jeder umfassenden Hautpflege gehören. Es kann sich unter anderem um ein Zitronen-Zuckerpeeling oder ein Meersalz-Ingwer-Peeling von jeweils 25 Minuten handeln.

Ganzkörperpackungen

Pflegen Sie mit Ganzkörperpackungen Ihren kompletten Körper und genießen Sie die Entspannung nach anstrengenden Tagen und Lebensphasen. Diese Packungen verbinden eine reichhaltige Hautpflege mit Nährstoffen und Vitaminen, angenehmen Düften und wohltuender Wärme. Das führt wirklich zu einer totalen Entspannung. Die Ganzkörperpackung wird sehr individuell genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Es erfolgt ein Auftragen auf den ganzen Körper, anschließend erhalten Sie eine wunderbare Massage. Der gesamte Organismus profitiert davon, Ihr Körper wird entschlackt, erhält neue Energie und fühlt sich wieder samtig weich an.

Gönnen Sie Ihrem Körper diese Auszeiten!

 

Preise

Körper-Peeling
30 min € 65,-

Körper-Peeling + Massage light + Körper-Packung
60 min € 125,-

Körper-Peeling + Körpermassage intensiv + Körper-Packung
90 min € 165,-

Hier finden Sie uns

Kontakt Österreich:
Das Haus der Schönheit
Alpenstrasse 39
A-5020 Salzburg
Tel. +43 662 870 780
E-Mail: office@dashausderschoenheit.at

Ihre Ansprechpartner:
Franziska Prodinger
Kosmetikerin u. Fußpflege
Daniela Srubar
Kosmetikerin, Heilmasseurin, Körpertherapeutin

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Schreiben Sie uns doch gerne eine Nachricht.

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne.

Zum Kontaktformular