//Warum stehen Männer eigentlich auf Busen?

Warum stehen Männer eigentlich auf Busen?

Ein üppiges Dekolleté wirkt auf die meisten Männer sehr attraktiv. Bisher gab es nur Mutmaßungen darüber, warum die Männer so brustfixiert sind. Zwei Autoren aus Amerika haben sich nun der Sache angenommen und wollen dieses Phänomen wissenschaftlich erklären. Nach ihrer Meinung liegt in der frühen Babyphase der Grund für die Faszination. 

 

 

Früher wurde diese Faszination damit erklärt, dass die weibliche Brust für Fortpflanzung steht und Männer damit die perfekte Partnerin erkennen. Im Buch „Love, Sex and the Science of Attraction“ von Brian R. Alexander und Larry Young erläutern die Autoren die Theorie, dass unter anderem der Kontakt mit der Mutterbrust in den ersten Lebensjahren als Grund für die Faszination „Busen“ gesehen wird. 

 

Nach Meinung der beiden amerikanischen Forscher gibt es nur eine wissenschaftlich plausible Erklärung. So liegt der Brustfixierung ein neurologisches Phänomen zugrunde, welches mit der Bindung des Säuglings mit der Brust der Mutter in Verbindung steht. „Durch den Kontakt mit der Mutterbrust werden beim Neugeborenen besondere Mechanismen in Gang gesetzt“, erklärt Young. Über die Nervenbahnen werden Signale ans Gehirn weitergeleitet und daraufhin wird das Glücks-Hormon Oxytocin ausgeschüttet. Dieses steht für den Wunsch nach Bindung. 

 

Die Erinnerungen an dieses schöne Erlebnis verankern sich und wenn Männer eine weibliche Brust sehen, dann wird das positive Gefühl durch das Unterbewusstsein wieder hervorgerufen. Die Mutter-Kind-Bindung wurde einst durch das Hormon Oxytocin gefestigt und nun trägt es zu einer stärkeren Bindung mit einer potentiellen Partnerin bei. Somit wird durch die Massage oder Berührung der weiblichen Brust die gleiche Gehirnaktivität wie beim Stillvorgang ausgelöst. Aus diesem Grund fühlen sich Männer von Brüsten angezogen. Das eigene Bedürfnis steht bei der männlichen Brustfixierung laut Young und Alexander also nicht im Fokus. Vielmehr handelt es sich um das männliche Bedürfnis, die Frau an sich zu binden.

2018-06-25T11:49:35+00:00 25.06.2018|Allgemein|

Newsletter Anmeldung