Newsletter Anmeldung

Startseite/Widerruf
Widerruf 2017-05-31T10:28:30+00:00

Gutscheine

Gutscheine sind grundsätzlich 30 Jahre lang gültig. Aber: Viele Unternehmen befristen die Geltungsdauer der Gutscheine. Befristungen von zwei Jahren oder weniger sind aber nur mit einem triftigen Rechtfertigungsgrund des Unternehmers möglich. Nach Ablauf einer unzulässigen Befristung muss der Gutschein entweder akzeptiert oder verlängert werden. Oder Sie müssen den Wert des Gutscheins ersetzt bekommen. Derzeit boomen Gutschein-Plattformen im Internet. Prüfen Sie vor Erwerb eines Gutscheines über eine Plattform, wer überhaupt der Aussteller ist. Denn die Plattformen treten oft nur als Vermittler auf. Hält der Gutschein nicht, was er verspricht, kann es für Konsumenten mühevoll werden, zu ihrem Recht zu kommen.

 

Kein Recht auf Umtausch

Der Umtausch ist freiwillig. Es gibt kein gesetzliches Umtauschrecht. Wer ein Geschenk eingekauft hat und sich nicht ganz sicher war, müsste den Umtausch schon auf der Rechnung vermerkt haben lassen. Viele Händler räumen freiwillig einen Umtausch ein. Das steht dann vorgedruckt auf der Rechnung. Wer etwas umtauscht, kann sich zumeist eine andere Ware aussuchen. Geld gibt es nicht zurück. Falls man nichts findet, erhält man einen Gutschein.

 

Die Haus der Schönheit Gutschein können in Form von Papiergutscheinen (Postversand oder pdf download) direkt auf der Website oder im Haus der Schönheit gekauft werden. Die Gutscheine können online oder telefonisch bestellt werden.

Die Gutscheine werden per Post zugeschickt (Lieferzeiten sind vom gewöhnlichen Postweg abhängig. In der Regel 1 bis 3 Werktage innerhalb Österreichs). Die Versandgebühren und etwaige EMS-Gebühren gehen zu Lasten des Kunden.

Es stehen unterschiedliche Zahlungsarten zur Verfügung, wobei je nach Zahlungsart unterschiedlich hohe Versandkosten verrechnet werden:

a) Kreditkarte (Versandkosten EUR 5,50)
Zahlung erfolgt mittels Visa oder Mastercard.

b) Online-Banking (Versandkosten EUR 5,50)
Der Kunde kann über ein vorgefertigtes Formular direkt über sein Bankkonto bezahlen (sofort.com). Hierbei handelt es sich um eine Online-Überweisung mit TÜV geprüftem Datenschutz ohne Registrierung. Der Kunde steigt mit seinen Online-Banking-Daten (PIN/TAN) ein und überweist direkt über sein Bankkonto bei seiner Hausbank.

c) Nachnahme (Versandkosten EUR 7,90)
Der Kunde bezahlt den gesamten Rechnungsbetrag bei Lieferung (Briefträger).

DieGutscheine können  innerhalb der Europäischen Union  geliefert werden.
Ein etwaiger Versand in andere Länder wird nach Absprache individuell abgewickelt.

 

PDF-Download

Die Gutscheine können vom Kunden nach erfolgter Zahlung (es fallen keine Versandkosten an) direkt heruntergeladen werden. Die Gutscheine werden vom Kunden selbst ausgedruckt. Der Kunde ist für die Geheimhaltung der Gutscheinvorlage selbst verantwortlich. Das Haus der Schönheit haftet nicht für den Missbrauch der Gutscheinvorlage. Jeder Gutschein kann nur einmal eingelöst werden.

Der Vertrag über die Inanspruchnahme dieser Leistungen kommt ausschließlich zwischen  Das Haus der Schönheit und dem Gutscheininhaber zustande. 

Verlängerung der Gültigkeitsdauer

Innerhalb von einem Jahr nach Erreichen des Gültigkeitsdatums ist einmalig eine
kostenlose Verlängerung der Gültigkeitsdauer der Gutscheine um ein weiteres Jahr ab entsprechender Anfrage per E-Mail an office@webhotels.at oder per Telefon +43 1 877 60 12 DW 13 unter  Bekanntgabe der Nummer des abgelaufenen Thermengutscheins möglich. Hierauf wird dem Inhaber an eine ihm bekannt zu gebende E-Mail-Adresse, Telefaxnummer oder Postadresse eine Bestätigung über die Verlängerung zu dem abgelaufenen Thermengutschein mit dem entsprechend verlängerten Gültigkeitsdatum übermittelt, die gleichzeitig mit dem Thermengutschein bei der Einlösung vorzuweisen ist. Eine nochmalige Verlängerung ist nicht möglich.

Umtausch / Barablöse

Die Gutscheine sind von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen; eingereichte Gutscheine werden nicht in bar ausgezahlt. Bei der Einlösung der Gutscheine ist eine Bargeldrückgabe auf Differenzbeträge nicht möglich

Rücktrittsrecht

Kunden, die Verbraucher im Sinne des KschG sind, können binnen einer Frist von vierzehn Kalendertagen von einer Bestellung zurücktreten. Die Rücktrittsfrist beginnt ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird. Im Falle des Rücktritts wird der Kaufpreis zur Gänze oder teilweise Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren zurückerstattet. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.

Verlust

Bei Verlust, Diebstahl oder Entwertung von Thermengutscheinen kann kein Ersatz durch Webhotels geleistet werden.

Persönliche Daten

Bei Abschluss eines Vertragsverhältnisses werden persönliche Daten unseres Kunden, wie Titel, Vor- und Nachname bzw. Firmenname, Adresse, Kontaktinformationen (insbesondere Telefonnummer und e-Mail-Adresse), ermittelt und verarbeitet. Hiermit erklärt sich unser Kunde ausdrücklich einverstanden.

Unser Kunde ist weiters damit einverstanden, dass wir diese Daten zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses sowie zur Vereinfachung künftiger Geschäftsabschlüsse ebenso wie zur Werbung für eigene ähnliche Produkte oder Dienstleistungen erheben, verwenden, verarbeiten und speichern. Dieses Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden (und zwar an Das Haus der Schönheit Betriebsgmbh, Alpenstraße 39, 5020 Salzburg oder per Email an office@dashausderschoenheit.at)